Super Lecker auch für B.A.R.F.

Hühner Leber, -Herzen,-Mägen Kochen trocken tupfen, und in kleinen Stücken schneiden.

Wer mag kann sie so schon als Lecker verwenden.

Zur besseren Haltbarkeit so in einer flachen Dosen legen das die Stücke möglichst einzeln liegen. Sind sie durchgefroren könnt ihr sie in einer anderen Dose oder einen Beutel umfüllen. So könnt ihr immer die Portion herausnehmen die ihr braucht. 

Oder ihr Trocknet sie im Backofen oder Dörautomat.

Backofen: dazu legt ihr die Innereien Stückchen so auf den mit einen Backpapier versehenen Blech aus das sie einzeln liegen und Trocknet sie in 3-4 Stunden bei 50-70 Grad Grad. Zwischen Backofen Tür und Backoffenrahmen einen Holzkochlöffel stecken damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Je nach Trockenheitsgrad halten sich die Leckerlie 1 bis zwei Wochen bei Trockener Lagerung.

Achtung nicht zu viel Leber füttern. Ich nutze sie als Superler für den Rückruf oder den Jackpott.