SchaSu

 

Einen Geruch zu verfolgen ist für Hunde die natürlichste Sache der Welt. Hier lernen die Hunde ihre Nasen gezielt für den Menschen einzusetzen und somit unterschiedliche Dinge für ihn zu suchen. Er lernt Gerüche zu unterscheiden und Dinge zu bringen beziehungsweise an zu zeigen die ihm vorher benannt werden.

Das ist eine tolle Beschäftigung auch und gerade während der kalten Jahreszeit. Hunde können lernen die kleinsten Objekte für uns zu finden. Je kleiner das Objekt um so mehr Verstecke bieten sich auch in der Wohnung an.

Meine Hunde suchen und finden zb. Cent Stücke hinter einer Fußleiste oder in einem Hosenbeinaufschlag. Je nachdem wo und was für Objekte sie suchen zeigen sie mir durch hinlegen ( still Verweisen) das Objekt an oder sie Aportieren es mir. ( z.b. Schlüssel )

Samstag 15 Uhr bis ca. 16:30

Gruppentraining ( 2 - 6 Hunde ) 5 Std. 60€

Einzeltraining: 5 Std. 75€

Onlinetraining: 5 Wochen Begleitung per Mail und Videofilm. 30€


Hier können sie weitere Informationen anfordern oder sich verbindlich anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.