Artgerechte Auslastung für Jeden Hund

Nasenarbeit

Es liegt in der Natur des Hundes seine Umwelt mit der Nase zu erforschen. Es macht den meisten Hunden sehr viel Spaß und fordert sie heraus.

Nach einer kurzen Zeit intensiv und bewusst ihre Nase einzusetzen zu dürfen sind sie zufrieden und glücklich.

Es gibt viele Möglichkeiten den Hund über seine Nase auszulasten, dabei muss es aber nicht immer die professionelle Arbeit eines Mantrailers , Rettungshundes sein.

In diesen Workshop möchte ich Ihnen 3 Möglichkeiten zeigen wie Sie Ihren Hund ganz einfach auf einen Spaziergang oder bei schlechten Wetter in Ihrer Wohnung das Vergnügen der partnerschaftlichen Nasenarbeit zukommen lassen können und dabei sogar noch Ihre Bindung zum Hund stärken.

Der Workshop umfasst 3 Themen zu je 3 Stunden. Das entspricht insgesamt 9 Stunden aufgeteilt in 6 Terminen zu je 1,5 Stunden

Sie können alle 3 Themen zusammen Buchen oder jedes Thema einzeln. Jedes Thema beinhaltet die entsprechende Theorie, den Aufbau, die Anzeige und erste Übungen.

 

Gerne begleite ich Sie danach noch 6 Wochen über eine Facebook- oder WhatsApp Gruppe oder auch per Mail. Das heißt Sie schicken mir Ihre Fragen und/oder ein video zu Ihren Übungen und ich gebe Ihnen die entsprechenden Tipps dazu.

 

1. Thema ,,Teezeit. "

2. Thema ,,Spürnasen"

3. Thema ,,Wiedergefunden"

 

Kosten: Gesamtpaket      9 Std. 90€

              Einzel Thema je. 3 Std.  35€

Termine: Teezeit                                                  9.3./16.3. 2019  jeweils um  15 Uhr

                 Spürnase                                              6.4./13.4. 2019  jeweils um  15 Uhr

                 Wieder Gefunden                               27.4/ 4.5. 2019  jeweils um 15 Uhr

Treffpunkt Hundeübungsplatz Team-Hund

Teilnehmer: max. 5-6 

 

  

Jetzt Buchen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.